Messer  

There are no products in this category

Information zum Führen von Messern Zur Eindämmung von Gewalttaten mit Messern insbesondere in den Großstädten, ist das Führen (mit sich tragen) von Hieb- und Stoßwaffen sowie bestimmten Messern ab dem 01.04.2008 laut § 42 a WaffG verboten. Mit bestimmten Messern sind Messer mit feststehenden...

Mehr

Unterkategorien

  • BlackField - Defense

    BlackField - Defense Unlimited

  • Samurai

    Echte Samuraischwerter sind meist aus 1095 Carbonstahl (Kohlenstoffstahl) gefertigt und werden lehmgehärtet, besitzen eine Hamon und eine Härte von ca. 60 HRC an der Schneide.
    Sie gehören zu den best geeignetsten Schwertern für Schnitttests. 

    Achtung: Häufig werden im Internet Schwerter aus 1045 Carbonstahl als 1095 Carbonstahl-Katana angepriesen! das schlichtweg nicht richtig.

    Schwerter aus 1095 Carbonstahl sind wesentlich hochwertiger und teurer als 1045 Carbonstahlschwerter. 

    Bei uns werden die Schwerter auf jeden Fall richtig ausgewiesen sind und Sie den beschrieben Härtegrad und den ausgewiesenen Stahl auch erhalten.

    Bitte beachten Sie, dass der Verkauf von Schwertern nach deutschem Recht nur an volljährige Personen erlaubt ist. Wir prüfen deshalb das Alter jedes Käufers.

  • Neck Knifes
    Die Idee des Neck Knife ist simpel: Ein Messer mit einer Scheide, die man sich um den Hals hängen kann. So ist das Messer unabhängig von einem Gürtel oder einer Tasche zu tragen und jederzeit griffbereit.
    Daraus ergeben sich spezifische Anforderungen an das Messer:
    • Es muss leicht sein, denn wenn es um den Hals hängt spürt man jedes überflüssige Gramm.
    • Es muss sicher in der Scheide sitzen, da es kopfüber in der Scheide hängt.
    • Es muß aber gleichzeitig ohne großen Kraftaufwand gezogen werden können, da man sich ansonsten selbst verletzen könnte.
    Deshalb haben sich in diesem Bereich vor allem Kydexscheiden mit einem Klick- oder Klemmverschluss durchgesetzt.
    Die Gewichtsangaben sind jeweils inklusive Scheiden.